Ihre Stadt-Schmecker

Susann Wilhelm ist in Altenburg aufgewachsen und nach dem Studium wieder in ihre Heimatstadt zurückgekommen. Christine Büring ist aus Paris nach Altenburg gezogen, weil sie die Stadt zu spannend fand und immer noch findet.

Susann liebt Essen und kennt sich nicht nur bei heimischen Rezepten aus. Christine probiert lieber die flüssigen Spezialitäten und schwärmt über kulturelle Reichtümer. Beide mögen Menschen und freuen sich auf Sie!

Mehr als das: Genuss beim Essen und am liebsten in ihrer Heimatstadt Altenburg. So bringt Susann Schülern die Grundlagen gesunder Ernährung bei, in dem sie mit ihnen gemeinsam kocht. Die Schmecktouren sind auch für Susann ein Abenteuer, auf das sie sich richtig freut.



Als Kind war Frank Hübschmann ein begabter Fußballer, als Jugendlicher ein ehrgeiziger Radrennfahrer. Als Erwachsener arbeitete er zunächst in der Wismut und nach der Wende verlegte er Deutschland weit Kabel und baute mit an Solaranlagen. Alles, was Frank Hübschmann tut, tut er mit Überzeugung und viel Freude an der Begegnung mit Menschen. Und davon kennt er -auch als über seine Arbeit für den ETC Crimmitschau- jede Menge. Oder sie ihn. Auch wenn er immer noch ganz aktiv Rad fährt, isst und trinkt er trotzdem gerne. Wir freuen uns auf Frank als Radguide, Moderator und Stadt-Schmecker. Jahrgang 1962. Geboren in Weißbach/Schmölln.



Eva Begoin ist eine echte Schmöllnerin. Sie wohnt in ihrem Elternhaus, das sie gemeinsam mit ihrer Familie Schritt für Schritt liebevoll renoviert. Nach einer langjährigen Tätigkeit als Unternehmerin beschloss sie, ihrem Leben eine neue Wendung zu geben. Heute ist sie eine begeisterte Ayurveda Praktikerin mit einer profunden Kenntnis über Kräutern und Ernährung. Ehrenamtlich ist sie Vorstandsmitglied bei den Altenburger Landfrauen. Immer mit einem freundlichen Lachen, zurückhaltend, aber selbstbewusst führt sie in Altenburg und Schmölln, begleitet auf der Tour der Sinne und ist Stadt-Schmecker in Schmölln.