After-Work-Schmecktour

Wann? Ein Freitag im Monat von 17 - 20 Uhr, Termine unter Buchen 

Start

Wir führen Sie zum Abschluss der Woche in lockerer Runde an unsere Lieblingsorte.

Gemeinsam verkosten wir (auch hochprozentige) Altenburger Produkte, plaudern über die Geheimnisse ihrer Herstellung und taufen mit Ihnen Original Altenburger Spielkarten für Glück im Spiel.

Am Ende der dreistündigen Tour haben Sie unsere Stadt, ihre Menschen und Geschichten kennen gelernt und - sind satt. Lassen Sie dann den Abend gemütlich in der urigen Gastwirtschaft Kulisse ausklingen.



Spielkarten- und Spezialitätenladen

Im Altenburger Spielkartenladen entdeckt man die unglaublich abwechslungsreiche Welt der Spiele und darf sich eine echt Altenburger Spielkarten-Edition aussuchen. Für später....am Skatbrunnen. Aber zuerst: ein Gläschen aus dem Weingut Triebe…



Altenburger Senfladen

Im Senfladen weiß man angesichts der Menge der über 180 möglichen Geschmackserfahrungen kaum was man probieren soll. Aber nur Mut, auch rosa Senf ist Senf und mit einem Happen Bratwurst garniert sehr lecker!



Bäckerei Strobel

Schon in der 4. Generation backen Strobels Brot für die Altenburger. Wirklich selbst, ab früh morgens und ohne Backmischung aus dem Internet. So staunen wir in der Backstube über den wahren Schatz der deutschen Brotvielfalt.



Destillerie

Schnaps das war eben nicht das letzte Wort, meint Ramona Schenk. Ihr Mann stellt Altenburger Liköre und Spirituosen her, die man in ihrem Laden in der Altstadt verkostet. Am Anfang der Altenburger Produktion stand der Kräuterlikör, wurde zum Absinth und hat sich mit innovativen Whiskys oder Gins weiter entwickelt.



Restaurant Damaskus

Wer seine Heimat verliert, muss sich ein neues Leben aufbauen, wissen die Jakoubs, die 2005 von Syrien nach Altenburg gekommen sind. Sie haben mit ihrem Restaurant nicht nur die leckere Küche ihrer Heimat in die Stadt mitgebracht, sondern geben auch Landsleuten Arbeit, die seit 2015 geflohen sind. Syrische Dips und Teigtaschen sind wie ein kulinarischer fliegender Teppich ins Morgenland.



Glückbringender Skatbrunnen

Wer Glück im Spiel haben will, sollte seine Spielkarten am Altenburger Skatbrunnen taufen. Genau das tun wir, inklusive Schwur auf ein faires Spiel und einem hochprozentigen Brunnenwasser als Bekräftigung. Die richtige Spielkarte hatte sich jeder ja vorher schon ausgesucht.



Kulisse

Um Leute zu treffen, geht man in Altenburg am Abend in die Kulisse zwischen Schloss und Theater. Tun wir auch und starten dann mal mit einem Altenburger Bier und bruzeligen Altenburger Ziegenkäseecken. Hier endet die Tour und der Abend kann beginnen.



Tour kann gegebenenfalls von der üblichen Route abweichen.